Bücher 2020

Leider hat sich das Jahr 2020 ja bisher als etwas – sagen wir mal – schwierig herausgestellt. Viele Lebensbereiche sind betroffen und auch wir als kleiner Verlag spüren, dass das Leben im März und April stiller steht. Buchläden haben geschlossen, unsere Veranstaltungen sind abgesagt oder verschoben, und nicht jeder gibt sein Geld in diesen Zeiten zuerst für Bücher aus. Gleichzeitig sind wir aber auch so klein, dass wir uns ein bisschen unter der Krise wegducken können. Deshalb planen wir unsere Veröffentlichungen – mit kleinen Veränderungen – für dieses Jahr weiterhin fest ein. Hier ein kleiner Einblick in unser Frühjahrprogramm 2020.

Das TRIER ABC

Ein ganz und gar hinreißendes Projekt wird unsere erste Veröffentlichung des Jahres 2020: Für das TRIER ABC haben wir die tolle Kinderbuchillustratorin Ina Worms gewinnen können. 26 Buchstaben, 26 Mal typisch Trier. Wir lernen das Städtchen von seinen schönsten Seiten kennen und versprechen euch ein wunderbar kurzweiliges, spannendes und zugleich höchst informatives Bilderbuch. Perfekt für Grundschulkinder!

Text: Susanne Philippi. Illustration: Ina Worms.

 

BERTHA HAT ANGST

Unser zweites Buch für dieses Jahr ist BERTHA HAT ANGST von Franziska Höllbacher. Auf Franzis tolle Illustrationen sind wir schon 2019 aufmerksam geworden. Nach einem ersten Treffen auf der Frankfurter Buchmesse haben wir dann entschieden, gemeinsam das Projekt BERTHA HAT ANGST zu veröffentlichen. So viel sei schon mal verraten: Bertha ist eine Schlange – und hat hin und wieder Angst. Warum das so ist, was man dagegen tun kann und wieso Angst nicht immer schlecht ist, erklärt das wundervolle Kinderbuch, das im Sommer 2020 erscheinen wird.

Text und Illustration: Franziska Höllbacher.